Paraffinbad

Paraffin ist ein Produkt, welches außergewöhnliche Wärmespeicherungs-Eigenschaften besitzt. Die Paraffinschicht bewirkt ein Ansteigen der Blutzirkulation und ein Öffnen der Hautporen. Als Ergebnis wird eine Transpiration erzeugt, die wie eine Minisauna wirkt und Feuchtigkeitscremes wirkungsvoller in die Haut absorbieren lässt. Die Haut, die zuerst trocken und rau ist, wird umgewandelt in eine sanfte Haut mit frischem gesunden Aussehen.

Heiße Paraffin-Behandlungen werden seit Jahren von Ärzten und Physiotherapeuten durchgeführt, um den Schmerz bei Arthritis, Schleimbeutelentzündungen, Sehnenscheidenentzündungen oder geschwollenen Füßen zu lindern. Paraffin-Therapien reduzieren die Schwellungen in den Muskeln und lassen Entzündungen in Gelenke und Bindegewebe zurückgehen.

Das Ergebnis der Behandlung

Durch die heiße Paraffinpackung und den Abschluss der Haut kommt es zu einer Tiefenaufnahme der vorher aufgetragenen Produkte. Eine Kur oder ein Elastin- und collagenhaltiges Produkt werden optimal in die Haut eingeschleust. Zusätzlich lindert das Paraffin Reizzustände und hilft rissiger und spröder Haut. Sofort nach der Behandlung zeigt das Hautbild ein phantastisches Ergebnis.

® Nagelstudio Rosengarten by Steffi Tesmer © 2012 Common Visions Media.Agentur